Weinviertel zeigt seine schönsten Seiten Wo gibt es schöne Plätze in der Region, was sollte man gesehen haben? Die NÖN-Redaktion hat sich umgesehen.

 Der Barfußweg Schrattenberg-Valtice sorgt mit seinen zwölf Stationen garantiert für Abwechslung. Der circa vier Kilometer lange Rundweg befindet sich auf dem Raistenberg zwischen Schrattenberg und Valtice. Auf den Relaxliegen kann der Homeoffice-Teint ein wenig gebräunt werden, die Schlammstrecke sollte allerdings nicht mit der neuesten Designerkleidung bewältigt werden.
Anfahrt: Von Wien kommend über die A5 Richtung Poysdorf, Ausfahrt Poysdorf Nord.
Mehr unter: www.barfussweg.at